1K-PUR Haftmittel - Primer 5 kg

Verbessert die Haftung des Kunststoffbelages am Unterbau

Menge
146,12 €
29,22 € pro 1 kg

inkl. 16 % USt. , versandkostenfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 4 - 6 Werktage

Kanister

1K-PUR Haftmittel - Primer

Damit Dein neuer Bodenbelag jahrelang feste Bodenhaftung hat und eine Aufwölbung der Beläge ausgeschlossen werden kann, ist der Einsatz eines Primers notwendig.

Einkomponentige Primer (1K) verbessern die Haftung des Kunststoffbelages am Unterbau.

Unser Primer PC 11-010 ist ein lösemittelfreier, 1K-Haftvermittler auf Polyurethanbasis und eignet sich perfekt für die Haftvermittlung zwischen Asphalt, Beton und elastischen Schichten aus EPDM-Granulaten.

Auch beim Retopping der Deckschichten sollte ein Primer angewendet werden, um die Haftung auf der alten Deckschicht zu gewährleisten.


Verarbeitungsvorschriften

Die Überschichtungszeit des aufgetragenen Materials liegt bei 4-6 Stunden. Wird dieser Zeitraum überschritten, sollte sicherheitshalber eine neue Schicht aufgebracht werden, damit eine optimale Haftung erzielt werden kann.

PC 11-010 ist feuchtigkeitsempfindlich. Der Verbrauch von PC 11-010 liegt bei 100-150 g/m².

Ein Unterschreiten dieser Menge verschlechtert die Haftfähigkeit, eine Überschreitung kann zu Schäden an der Asphaltschicht führen.

1K-PUR Haftmittel PC 11-010

Dichte
@ 23 °C
1,00 ± 0,02 g/cm³
Viskosität
@ 23 °C
220 ± 70 mPas
Farbe
transparent
Trockenzeit
@ 20 °C; 50 % Luftfeuchtigkeit
4 - 6 Stunden
Flammpunkt
62 °C
NCO-Gehalt
8 ± 0,5 %
Verarbeitungstemperatur
mind. 10 °C

Sicherheitshinweise 1K-PUR Haftmittel PC 11-010

PC 11-010 darf niemals in der Nähe von offenem Licht oder Flammen genutzt werden. Auch das Rauchen ist während der Verarbeitung von PC 11-010 strengstens verboten. Bei der Verarbeitung sind Schutzbrille und Schutzhandschuhe zu tragen.

In geschlossenen Räumen ist auf eine ausreichende Belüftung zu achten oder zusätzlich Atemschutzmasken zu tragen.


Lagerung 1K-PUR Haftmittel PC 11-010

PC 11-010 sollte kühl und trocken gelagert werden, jedoch sollte die Lagertemperatur nicht unter 10°C liegen. Unter den angegebenen Bedingungen beträgt die Lagerfähigkeit 4 Monate. Nach jeder Entnahme sind die Fässer luftdicht und sauber zu verschließen.